Erfolgreicher Tag der Kinder- und Jugendmusik

Am Sonntag, 11.10.2015 veranstaltete unser Verein zum wiederholten Mal einen Tag der Kinder und Jugendmusik.

Im Rahmen des 12. Mais- und Kürbisfestes präsentierte sich unser Jugendblasorchester schon ab dem Vormittag mit einem Informationsstand auf der Hauptstraße in Bruchköbel. Es wurden die gängigen Instrumente des Jugendblasorchesters, die ausprobiert werden konnten, ausgestellt sowie Informationsmaterial für das interessierte Publikum bereitgehalten.

p1130568.jpg p1130563.jpg p1130570.jpg

Am Nachmittag gab unser Schülerorchester unter der Leitung von Horst Hackenberg ein kleines Platzkonzert vor dem Informationsstand. Viele Besucher blieben stehen und lauschten den Klängen des Orchesters. Die musikalischen Vorträge wurden mit großem Applaus honoriert.

p1130584.jpg p1130585.jpg

Ab 14 Uhr konnten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Kaffee, Kuchen und Getränken über unsere Jugendarbeit im Bruchköbeler Bürgerhaus informieren. Die Mitglieder des Jugendblasorchesters betreuten Spielstationen für die jungen Gäste, die wieder eine Probestunde auf einem Wunschinstrument gewinnen konnten. Die Firma Keilwerth aus Gelnhausen stellte verschiedene Blasinstrumente aus, die ebenfalls ausprobiert werden konnten. Von diesem Angebot wurde regen Gebrauch gemacht. Auch das Schlagzeug war bei den Kleinsten ein beliebtes Instrument. Unser Verein bedankt sich hiermit recht herzlich bei der Firma Keilwerth für die Unterstützung unserer Veranstaltung.

p1130595.jpg p1130578.jpg p1130593.jpg p1130664.jpg

Ab 15 Uhr wurde ein besonderer "Leckerbissen" geboten, nämlich eine "Musikalische Reise durch 1001 Nacht". Unser Großes Blasorchester – diesmal stellvertretend für Gerd Hartherz unter der Leitung von Armin Schusser – spielte das Medley "Aladdin" (arrangiert von Michael Sweeney) mit Melodien aus dem gleichnamigen Walt Disney Zeichentrickfilm. Kirsten Bach moderierte den Auftritt des Orchesters und führte in ca. 50 Minuten das interessierte Publikum durch die instrumentale Besetzung.

p1130598.jpg p1130616.jpg

Jede Instrumentengruppe des Orchesters wurde von Kirsten Bach vorgestellt und spielte Teile aus dem Musikstück vor. Gerhard Ruppert, verkleidet als orientalischer Erzähler, trug abschnittsweise die Geschichte von Aladdin in Kurzfassung vor. Somit entstand einerseits eine Verbindung zwischen Filmmusik und der Handlung. Andererseits erhielten die Besucher viele Informationen über die Instrumente, ihr Klang und Zusammenspiel sowie über die Rolle des Dirigenten. Die interessierten Gäste im großen Saal des Bürgerhauses bedankten sich immer wieder mit großem Applaus für die einzelnen Präsentationen.

p1130632.jpg p1130615.jpg p1130608.jpg

Der Informationstag hatte das Ziel, Kinder und Jugendliche und auch Erwachsene für Blasmusik zu begeistern und die Nachwuchsarbeit für unseren Verein zu fördern. Auch dieses Mal gab es einige junge Interessenten, die ein Blasinstrument erlernen und in einem Orchester mitspielen wollen. (gerup)

Copyright Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel e.V. - Optimiert für Internet Explorer - Impressum