Mit neuem Schwung in den Frühling

Als erster Konzerthöhepunkt in diesem Jahr fand das Frühlingskonzert am 9.5. im Bruchköbeler Bürgerhaus statt.

Die Bühne war mit bunten Blumen geschmückt. Die Konzertbesucher hatten an runden Tischen Platz genommen. Der Moderator des Abends Klaus-Dieter Ermold hatte zu den Musikstücken wieder gut recherchiert. Die Instrumente der Musikerinnen und Musiker waren gestimmt. Nach der Begrüßung der Gäste durch unseren 1. Vorsitzenden Rainer Müller konnte das diesjährige Frühlingskonzert beginnen. Der Dirigent Gerd Hartherz erhob den Taktstock, und das Große Blasorchesters unseres Vereins begann den musikalischen Samstagabend mit dem Konzertmarsch "Mit neuem Schwung".

p1080863.jpg p1080865.jpg p1080871.jpg p1090006.jpg

Anschließend präsentierte das Orchester zur Erinnerung an einen großartigen Mann der Unterhaltungsmusik, der letztes Jahr verstarb, das Medley "Udo Jürgens (live)". Bei dem Stück "Bugler's Holiday", einem Solostück für drei Trompeten stellten Claus Lissmann, Bernd Lohfink und Alexander Breyer ihr musikalisches Können unter Beweis. Zum Ende des 1. Teils des Konzertes unseres Großen Blasorchesters waren "Gablonzer Perlen" und "The Best of Helene Fischer" zu hören. Alle Konzertbeiträge wurden mit großem Applaus des Publikums bedacht.

p1080872.jpg p1080916.jpg p1080924.jpg p1080955.jpg

Unser Jugendblasorchester hatte nun auf der Bühne Platz genommen und begann unter der Leitung seines Dirigenten Armin Schusser mit "A Swingin' Safari" von Bert Kaempfert. Anschließend spielte es Melodien aus Walt Disney's "Pocahontas". Melanie Weide und Florian Fuss aus dem Jugendblasorchester moderierten gekonnt die musikalischen Beiträge unseres Nachwuchses. Erstmalig zusammen mit unserem Schülerorchester spielten die jungen Musikerinnen und Musiker das Stück "Funkytown" von Steven Greenberg. Es wurde von Alica Biewald, die ihre Ausbildung zur Dirigentin bald abschließt, dirigiert. Unter ihrer Leitung beendeten beide Orchester mit einem Marsch den Beitrag der Jugendlichen, den die Konzertbesucher wieder mit viel Applaus honorierten.

p1080928.jpg p1080932.jpg p1080942.jpg p1080948.jpg

Im 2. Teil des Konzertes unseres Großen Blasorchesters konnten sich viele Solisten an ihren Instrumenten auszeichnen: in "Frank Sinatra in Concert" noch einmal Claus Lissmann an der Trompete, bei "Von Freund zu Freund" im Duett unsere Musiker Rolf Gerlach am Tenorhorn und Ralf Spors am Flügelhorn sowie Anne Keim am Alt-Saxofon bei dem Medley "Nena" am Ende unseres Frühlingskonzertes. Begeistert war das Publikum auch von Dominik Di Vincenzo, der bei "The Happy Cyclist" das Solo auf der Fahrradklingel spielte.

p1080964.jpg p1090030.jpg p1090035.jpg p1090059.jpg

p1080880.jpg p1090017.jpg

Natürlich forderte das Publikum eine Zugabe. Zur großen Freude der Gäste sang Erik Weinsheimer den Udo Jürgens Titel "Griechischer Wein". Klaus-Dieter Ermold, der wieder informativ und mit viel Humor den Konzertabend unterhaltsam moderierte, kündigte zum Schluss den "Rausschmeißer" an, nämlich "Südböhmische Polka". (gerup)

Copyright Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel e.V. - Optimiert für Internet Explorer - Impressum